Thursday, 4 February 2021

#WBZ, the next 4 Cards

 Phuu, es ist wie mit dem Virus: alles dauert länger, als gehofft, und dazwischen machen wir "viele Erfahrungen".
Doch wie dem auch sei, die nächsten 4 Karten sind gedruckt, die Belegexemplare verteilt, an Fiorin, Brigitte + Hans-Jürgen, an Lorenz und an Paul.

Fangen wir mit der Karte von Fiorin an. Kein leichtes Unterfangen, doch das Wort "Corona" auf ihrem Stundenplan gab mir den "roten Faden vor.

Phuu, it's like the virus: everything is taking longer than we had hoped, and in between
we have "a lot of experiences".
Be that as it may, the next 4 cards have been printed, the specimen copies distributed,
to Fiorin, Brigitte + Hans-Jürgen, Lorenz and Paul.

Let's start with the Fiorin map. Not an easy undertaking, but the word "Corona"
on your timetable gave me the "central theme".

Die Vorlage von Fiorin.

Ich entschloss mich, den Ausschnitt im Thermofax-Druck, mit einem Hot-Embossing-Effekt zu drucken.

I decided to use thermofax printing to print the cutout with a hot embossing effect.

Der Scan vom ferigen Druck.

Etwas verwinkelt abfotografiert, um den Glitzer mehr zur Geltung zu bringen.

 Die Karte für Brigitte und Hans-Jürgen war ein echter "Challange". Um Beiden gerecht zu werden, habe ich die Themen Fotografie und Briefmarken miteinander verbunden. Das Lay-out der Fotos und Texte gehört zur Arbeit von beiden, eine Vorarbeit zu Brigittes neuem Buch.

The card for Brigitte and Hans-Jürgen was a real "challenge". In order to do both justice,
I combined the subjects of photography and postage stamps. The layout of the photos and
texts is part of the work of both, a preliminary work
Brigittes new Buch.

Die Vorlage von Brigitte + Hans-Jürgen zur #WBZ-Postkarte.

Das Ergebnis: Thermofaxdruck und Lasergravur (die Perforation).

Die Rückseite der Karte mit einer Gummierung (Siebdruck)






Es ist immer wieder spannend verschiedenste Techniken und Geräte für die Erstellung eines Produktes zu nutzen. Oder auch: mal wieder "viel Erfahrungen gemacht" ;-)It is always exciting to use a wide variety of techniques and devices to create a product.
Or also: once again "had a lot of experience" ;-)

 
      

No comments:

Post a comment